Donnerstag, 17. November 2011

Die Löwin von Kilima (Ellen Alpsten)

Nach gewisser Pause nun eine neue Rezension von mir:

„Die Löwin von Kilima“ ist ein flott geschriebener Romantikschmöker vor exotischer Kulisse. Ein Urlaubsbuch, in dem sich ärgerliche Klischees und überraschend andere Töne ungefähr die Waage halten. Die Geschichte ist spannend erzählt, aber so effektbeladen, dass sie den Blick auf das Eigentliche meistens verstellt: auf Kenia selbst, das in diesem Buch leider viel zu kurz kommt. Ein ordentlich gemachter Roman, der mehr hätte werden können."

Die ganze Rezension gibt es wie immer bei Literatopia: Zur Rezension


Wenn alles klappt, dann kommt in absehbarer Zeit auch ein kleines Interview mit der Autorin Ellen Alpsten.

Als dann!
Lilach